• Allgemein

    Das Ende der Ökumene

    Als Vorsitzender der Ökumenekommission sollte Bischof Müller eigentlich die Ökumene stärken. In einem Interview mit der PNP machte er allerdings klar, dass die katholische Kirche nie ihr „sakramentales Kirchenverständnis ankratzen“ werde. Fazit: Wenn sich jemand in der Ökumene bewegen muss, dann sind es die protestantischen Kirchen.