Leserbriefe

Christliche Kleiderordnung

Leserbrief zur Leserbrief „Kleiderordnung“
Neue KirchenZeitung, Nr. 43/2005

Als Ergän­zung zu den Bei­trä­gen „Der wich­tigs­te Tag im Leben“ und „Eine unge­wöhn­li­che Hoch­zeit“, in denen es u.a. um fest­li­che Klei­dung geht, schrieb Horst Raab aus Kal­bach einen Leser­brief:
„Ich war mit mei­ner Frau ein paar Tage in Ber­lin, für den Sonn­tag hat­ten wir zum Got­tes­dienst­be­such in der Kathe­dra­le unse­re Sonn­tags­klei­dung mit­ge­nom­men. Es ist dort wie über­all: Fest­ge­wän­der haben wir kaum gese­hen. Da zeigt sich doch wie­der mal: ich eben doch nur ein Klein­gläu­bi­ger. (...)“ Am Ende zitiert er eine Ordens­frau: „Zum Fest gehört ein fest­li­ches Kleid und ein gepfleg­tes äuße­res Erschei­nungs­bild. Das ent­spricht der Wür­de des Gast­ge­bers und gibt ihm Ehre.“

Ich fin­de es gut, wenn sich Men­schen fest­lich klei­den, um Gott und den Sonn­tag zu ehren. Ich fin­de es aber nicht gut, wenn Men­schen kri­ti­siert wer­den, die in „nor­ma­ler“ Klei­dung zum Got­tes­dienst gehen. Viel zu oft wer­den Men­schen nach ihrer Klei­dung (und ande­ren Äußer­lich­kei­ten) beur­teilt, beson­ders im Berufs­le­ben. Sogar Kin­der haben dar­un­ter zu lei­den, wenn sie in der Klas­se oder in der Cli­que nicht die „rich­ti­ge“ Klei­dung tra­gen. Dar­um fin­de ich es beru­hi­gend und befrei­end, dass wenigs­tens Gott nicht auf unse­re Klei­dung, son­dern in unser Herz schaut, dass wir beim ihm sein dür­fen, wie wir sind. (Und ich bin in Frei­zeit­hemd und Jeans mehr „ich“ als in Schlips und Anzug.)

Wir soll­ten alles ver­mei­den, was den Ein­druck erweckt, jemand sei wegen sei­nes Äuße­ren bei Gott oder in der Gemein­de weni­ger will­kom­men. In einer Zeit, wo weni­ger als 10 Pro­zent der Katho­li­ken sonn­tags in die Kir­che gehen, soll­ten wir für jeden Men­schen dank­bar sein, der mit uns den Got­tes­dienst fei­ert – egal, wie und ob er sich dar­auf vor­be­rei­tet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *